Beispiel "Virenschutz"

Zurück  Weiter

Problem:

Normalerweise werden Sie häufiger mal ein neues Programm testen. Wenn dieses neue Programm einen Virus (oder gar einen schweren Programmfehler) hat, kann das Ihnen viel Mühe bereiten.

 

Lösung durch Einsatz des Boot-Managers BootStar:

Dieses Problem können Sie auf eine ähnliche Art wie bei der Internet-Problematik lösen: Sie installieren einfach ein weiteres Betriebssystem zum Testen der neuen Software.

 

Falls Sie einen Virus feststellen, können Sie diesen in der Regel durch die Datensicherungslösung schnell und bequem beseitigen.

 

Wählen Sie während Bootens bequem aus einem Menu aus, ob Sie gerade ein neues Programm testen wollen oder im "normalen" Betrieb arbeiten möchten. Zum Wechseln brauchen Sie nur Ihren Rechner neu zu starten.

 

Technische Realisierung:

Die Realisierung des oben angegebenen Anwendungsbeispiels sieht folgendermaßen aus:

 

 

X : Partition sichtbar

A : Partition sichtbar und aktiv (von dieser Partition wird gebootet).

¹ : Die beiden Partitionen können, müssen aber nicht, vom gleichen Typ sein.

 

 

Siehe auch:

Master-Boot-Record

Bootprofil

BootStar Einstellungen

 

Beispiel "Mehrere Betriebssysteme"

Beispiel "Datensicherung"

Beispiel "Lokale Firewall"

Beispiel "Kennwortschutz"

Beispiel "Schulungszentrum"

Beispiel "Mehrere Rechner"