Installation auf einem bestehenden System

Zurück  Weiter

Die Installation des Boot-Managers BootStar auf einem bestehenden System ist einfach: Starten Sie einfach das Programm. Sie werden gefragt, ob Sie den Boot-Manager installieren möchten. Dies beantworten Sie mit "Ja".

 

Daraufhin werden Sie aufgefordert, eine Notfalldiskette zu erstellen. Dies sollten Sie ernst nehmen, damit Sie Ihr System 100% wieder restaurieren können, falls es zu Problemen kommt.

 

Nach der Installation erscheint die Bootprofil-Tabelle. Hier sollten Sie jetzt Ihre Boot-Einstellungen konfigurieren:

Konfiguration der Bootprofile

 

 

Siehe auch:

Übersicht der Installation

Notfalldiskette erstellen

Installation neuer Betriebssysteme

Bootprofile

 

Allgemeine Probleme und Einschränkungen

Probleme mit DOS, Windows 95/98/ME

Probleme mit Windows NT/2000/XP/2003/Vista

Probleme mit Linux

Probleme mit Hardware

Probleme mit Software