Tastaturpuffer bearbeiten

Zurück  Weiter

Programm:

Bootprofil-Tabelle / Bearbeiten / Eigenschaften... / Tastaturpuffer

 

Für jedes Bootprofil können Sie bis zu 16 Zeichen eingeben, die sonst "per Hand" während des Bootens gedrückt werden müßten.

 

Auf diese Weise integrieren Sie nachfolgende Boot-Manager wie z.B. LILO oder NTLoader.

 

Innerhalb des Eingabefeldes können Sie die meisten Tasten eingeben. Die restlichen Tasten (z.B. "Enter") können Sie eingeben, wenn Sie die "Rollen-" / "Scroll-Lock-" Taste drücken. Bis zum erneuten Drücken dieser Taste können Sie alle Tasten eingeben.

 

(Bitte beachten Sie, dass während des Bootens der amerikanische Tastaturtreiber verwendet wird: "Y" und "Z" sind vertauscht.)

 

 

Siehe auch:

Eigenschaften von Bootprofil