Einstellungen

Zurück  Weiter

Programm:

Boot-Manager / Einstellungen...

 

Hier können Sie allgemeine Einstellungen vornehmen, welche die Funktionen des Boot-Managers BootStar während des Bootens beeinflussen:

 

Bootmenu-Überschrift:

Wählen Sie welche Überschrift im Bootmenü (Auswahlmenü während des Bootens) angezeigt werden soll.

 

Bootprofil-Vorgabe:

Wählen Sie hier, ob immer das selbe Bootprofil aktiv sein soll, oder immer das zuletzt gewählte:

immer gleich: Hier wird das Bootprofil vorgegeben, dass in der Bootprofil-Tabelle aktiviert wurde.
vorherige: Hier wird immer das Bootprofil vorgegeben, dass beim letzten Booten ausgewählt wurde.

 

Bootprofil-Auswahl:

Wählen Sie hier, ob angezeigt werden soll, welches Bootprofil ausgewählt wurde.

 

Hot-Keys:

Geben Sie hier ein oder zwei Tasten an, die gedrückt werden müssen, damit Sie unsichtbare Bootprofile (Sicherheitseinstellungen der Bootprofile) angezeigt bekommen und diese auswählen können.

 

Auto-Boot / Zeit:

Geben Sie hier eine Zeit an, nach der automatisch gebootet werden soll, wenn der Anwender keine Auswahl trifft. Hierbei wird dann das aktivierte Bootprofil gebootet.

 

Deutscher Tastaturtreiber:

Während jedes Bootens ist normalerweise nur der US-amerikanische Tastaturtreiber aktiv. Bei Rechner mit einer deutschen Tastatur sollten Sie auch den deutschen Tastaturtreiber verwenden, damit der Anwender nicht durch falsche Tastenbeschriftung verwirrt wird.

Falls Sie weder eine US-amerikanische noch eine deutsche Tastatur verwenden, beachten Sie bitte bei der Vergabe von Kennwörtern und Hot-Keys den fehlenden Tastaturtreiber im Bootmenü.

 

ATA Security Freeze Lock:

Diese Option friert das Security Feature Set für die ersten 4 Festplatten ein, welche über die Ports 0x170 und 0x1F0 angesprochen werden. Bitte beachten Sie, dass diese Vorsichtsmaßnahme lediglich bis zu einem Reset der Festplatte(n) greift, beispielsweise einem Reboot des Systems oder das Aufwachen aus einem StandBy! Somit kann verhindert werden, dass unbefugter oder unerwünschter Zugriff auf die Sicherheitsfunktionen der Festplatten stattfindet, wie dem Sperren durch Passwörter.

 

 

Siehe auch:

Boot-Manager BootStar

Bootprofil-Tabelle

Sicherheitseinstellungen bearbeiten

Farben

Nachtschaltung

BootStar Kennwort